Medienkonzept

Die Informations- und Kommunikationstechnologien gelten als die Schlüsseltechnologien unserer Epoche. Medienkompetenz ist daher eine entscheidende Schlüsselqualifikation für lebensbegleitendes Lernen im 21. Jahrhundert. Medienkompetenz versetzt den Menschen in die Lage, die neue Technik zu bedienen und für die persönliche Lebensgestaltung aktiv zu nutzen.

 

Die Mulvany-Realschule mit ihrem informations-technischen Schwerpunkt ermöglicht Lehrerinnen und Lehrern sowie Schülerinnen und Schülern, sich mit Mitteln der schulischen Computerausstattung und zusätzlich über Fortbildungsmaßnahmen zu qualifizieren.

Unsere Schule will insbesondere den Mädchen spezielle Fördermaßnahmen zur Stärkung der Medienkompetenz anbieten, z.B. durch spezielle Informatik- bzw. Technik AGs für Mädchen.

Das Internet als Kommunikationsmittel und als Quelle für umfangreiche Recherchen sowie der verantwortungsbewusste und kritische Umgang mit diesem Medium soll für alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer fester Bestandteil der Unterrichtsarbeit und ihrer Vorbereitung werden.

 

Wenn Sie mehr über unser komplettes Medienkonzept erfahren wollen, steht es hier als Downloadversion für Sie bereit.

Hierbei bitten wir zu beachten, dass dieses Konzept ständig fortgeschrieben wird, um den ständig neuen Anforderungen an den Unterricht durch die Medienwelt Rechnung zu tragen. Demnächst wird eine neue, erweiterte Version eingestellt.

Medienkonzept.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB